Januar 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Stadt Wetzlar
Stadt-Marketing Wetzlar
Sparkasse Wetzlar
Volksbank-Mittelhessen

Thomas und Susanne Schmidt vom Schwarz-Rot-Club Wetzlar haben ihren ersten Sieg bei einem Weltranglistenturnier gefeiert.

Siegerehrung 01

Liebe Mitglieder des Schwarz-Rot-Clubs e. V. Wetzlar,

in dieser für uns alle sehr schwierigen Zeit möchte Sie das Präsidium auch aktiv informieren über alle Veränderungen, die sich im Vereinsleben ergeben und die für Sie wichtig sein könnten. Dazu benötigen wir die Überprüfung oder neue Angabe Ihrer E-Mail-Adresse(n).

Wenn Sie also aktiv informiert werden möchten,

Liebe Vereinsmitglieder,

zunächst möchte ich Ihnen auf diesem Wege schöne Ostern wünschen und hoffen, dass Sie alle wohlauf sind und Sie in diesem Jahr durch die Corona-Pandemie ein durchaus ungewöhnliches Osterfest im kleinen Kreise der Familien begehen werden.

Seit dem 13. März 2020 finden im Schwarz-Rot-Club Wetzlar aufgrund Pandemie sowie der Verfügungen durch die Landes- und Bundesregierung keine Unterrichtseinheiten mehr in unseren angemieteten Clubräumlichkeiten mehr statt. Bis auf weiteres wird dies ohne sichtliche Lockerungen auch noch anhalten, was auch für den Schwarz-Rot-Club Wetzlar eine durchaus ernste und kritische Situation darstellt. Als Verein laufen bei uns aktuelle Beiträge und Mietkosten weiter, unsere Trainer, die alle auf Honorarbasis arbeiten und größten Teils Ihren Unterhalt damit finanzieren, haben € 0,- als Einkünfte. Dies ist sehr dramatisch und das Präsidium des Schwarz-Rot-Club e. V. Wetzlar möchte hier unbürokratisch helfen und unterstützen.

Liebe Mitglieder des Schwarz-Rot-Clubs e. V. Wetzlar,

das Präsidium informiert an dieser Stelle darüber, dass die eigentlich im ersten Halbjahr abzuhaltende Mitgliederversammlung und ebenso die Jugendversammlung aufgrund der aktuellen Lage und der behördlichen Vorgaben bis auf weiteres nicht durchgeführt werden kann.

 

Alle öffentlichen Einrichtungen und Bürgerhäuser sind gesperrt, wie soll man als Tänzer in Form bleiben? Diese Situation trifft alle Tanzpaare des Schwarz-Rot-Clubs hart, denn im Gegensatz zu einigen anderen Sportarten benötigt man einen relativ großen Saal, möglichst mit Parkettboden. Schmidt zu Hause

Liebe Mitglieder und liebe Trainer im Schwarz-Rot-Club Wetzlar,
 
wir haben eine in der Welt einmalige und sehr ernst zu nehmende Situation. Die Corona-Pandemie ist bei uns angekommen, und wir werden in der nächsten Zeit auch in den Kreisen Lahn-Dill sowie Wetterau viel mehr infizierte Fälle zählen als heute. Einzig die Geschwindigkeit der Verbreitung kann durch unser aller Handeln deutlich verlangsamt werden.

Unterkategorien