Eilmeldung:
Januar 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31
Stadt Wetzlar
Stadt-Marketing Wetzlar
Sparkasse Wetzlar
Volksbank-Mittelhessen

 

Der Schwarz-Rot-Club Wetzlar bietet eine neue Line Dance Gruppe für Anfänger ohne Vorkenntnisse oder für Wiedereinsteiger, ab dem 12.2.2022, 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr in der Funsporthalle (Westend), Horst-Scheibert-Straße, 35578 Wetzlar an.

Line Dance ist eine Gruppentanzform, bei der ohne Partner/in getanzt wird. Bei dieser Art des Freizeitsports wird in Reihen - „lines“ - hintereinander und nebeneinander getanzt. Die Choreographien richten sich nach der Musik. Durch die Bewegungsabläufe fördert Line-Dance sowohl Konzentration als auch Koordination. In der Funsporthalle darf nur mit Turn- oder Tanzschuhen getanzt werden.

Weitere Informationen und Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter Tel. 0176 34300 923

Endlich konnte das 70er Jubiläum gefeiert werden, wenn auch verspätet und als 70+1 -Feier mit geladenen Gästen im Bürgerhaus Nauborn.

Präsidiumsmitglieder (von links) Doris Jung-Rosu, Johanna Klisan, Dieter Sachs, (Monika Feht) und Philipp Feht freuen sich auf eine kleine, aber feine Jubiläumsfeier.

k DJR 6281

 

Am Montag, den 10. Januar startet der Schwarz-Rot-Club eine neue Kindertanzgruppe. Von 15:15 Uhr bis 16:00 Uhr können 5-7-Jährige spielerische Kindertänze zu eingängigen Musikstücken lernen. Diese Gruppe wird immer montags von Kai Dombrowski im Studio 2 des Sportparks Spilburg, Sportparkstraße 5 in Wetzlar geleitet.

Bevor die Kinder Mitglieder beim Schwarz-Rot-Club Wetzlar werden, können sie kostenlos schnuppern. Anmeldungen und weitere Infos unter 06443 2027 (Rosu) oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Thomas und Susanne Schmidt vom Schwarz-Rot-Club Wetzlar haben das Ranglistenturnier in Dresden gewonnen. 90 Paare tanzten um Weltranglistenpunkte. Dabei konnten Schmidts den aktuellen zweiten der Weltrangliste aus Italien hinter sich lassen und nun Platz drei des Rankings behaupten.IMG 3258

Neue Tanzgruppen beim Schwarz-Rot-Club Wetzlar

Der Schwarz-Rot-Club startet das neue Jahr mit frischem Schwung in drei weiteren neuen Tanzgruppen für erwachsene Paare.

Monika Feht bietet für Paare im „besten Alter“ ohne Vorkenntnisse ein neues Angebot an, ganz in Ruhe und mit gemütlichem Tempo ab 14. Januar von 11 bis 12 Uhr im Bürgerhaus Nauborn, Solmser Weg 25.

Wer wochentags zu sehr eingespannt ist, kann, ebenfalls bei Monika Feht, am Sonntag tanzen lernen. Ab 16. Januar immer um 19:30 Uhr für Anfänger und Paare jeden Alters im Studio 2 des Sportparks Spilburg, Sportparkstraße 5, Wetzlar. Am 20. Januar beginnt donnerstags von 19:15 bis 20:15 Uhr ein Tanzkreis für Anfänger bei Johanna Klisan ebenfalls im Studio 2. Im Vordergrund stehen in allen Gruppen die beliebten Tänze Foxtrott, Discofox und Walzer, dazu Tango, Cha-Cha-Cha, Rumba und Jive.

Nähere Informationen und paarweise Anmeldungen unter Tel : 0152 29217817 (Klisan), 0171 6451233. (Feht) oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Thomas und Susanne Schmidt sind in Sardinien WM-Dritte geworden. Unser Sportwart hat sie begleitet.

Die Weltmeisterschaften der Senioren fanden in diesem Jahr in Cagliari (Sardinien) statt. Thomas und Susanne Schmidt vom Schwarz-Rot-Club Wetzlar wurden mit der Bronzemedaille belohnt. 132 Paare stellten sich der Konkurrenz. In fünf Runden à fünf Tänzen ging es zielsicher ins Finale. Die Wertungsrichter waren sich sehr einig, in allen Tänzen bekamen Schmidts den dritten Rang. Unter den Top acht der Welt lagen sechs italienische Paare und außer den Wetzlarern nur noch ein Paar aus den Niederlanden auf Platz vier.

.IMG 7443

Unterkategorien