Januar 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Stadt Wetzlar
Stadt-Marketing Wetzlar
Sparkasse Wetzlar
Volksbank-Mittelhessen

Eine riesige Tanzfläche mit tollen Lichteffekten stellte der Schwarz-Rot-Club Wetzlar seinen 240 Gästen in der Stadthalle Wetzlar zur Verfügung. Den fleißigen Tänzern wurde beste Tanzmusik mit vielen neuen Arrangements von Frank Mignon, Anita Vidovicz und Stefan Geiger serviert. Die clubeigene Jazz und Modern Formation „Infinity“ trat mit einem HipHop-Mix zum Song „Fergaliscious“ von Fergie auf. Die zehn jungen Damen im Alter von 18 bis 24 Jahren glänzten dabei sowohl durch eine ideenreiche Choreografie als auch durch eine tolle Ausstrahlung. Weiche, aber auch stakkatoartige Bewegungen der Gesamtgruppe waren gespickt mit überraschenden Akrobatikeinlagen einiger Solotänzerinnen.

Trainerin Kathinka Prick kann auf ihre in der Verbandsliga an der Tabellenspitze stehende Gruppe zu Recht sehr stolz sein. Ihr nächstes Turnier wird am 21. Mai in der Wetzlarer Bebelschule sein. Traditionsgemäß wurde um Mitternacht „Der Mai ist gekommen“ angestimmt. Ausgelegte Texte sorgten für einen volltönenden Empfang des Wonnemonats.